Werbung aus Altendorf-Ersdorf

altendorf-ersdorf.info

Auf dieser Homepage finden Sie künftig hoffentlich alle in Altendorf und Ersdorf ansässigen Handwerker, Dienstleister, Einzelhändler und Vereine, sowie Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und die wichtigsten Termine und Ereignisse.

Aktuelles aus Altendorf/Ersdorf

Benefizveranstaltung

Benefizveranstaltung

Am 12.09. fand in der Mehrzweckhalle in Altendorf-Ersdorf eine Benefizveranstaltung zugunsten der Betroffenen der Hochwasserkatastrophe im Dorf und im Ahrtal statt.

mehr lesen
Manchmal kommt alles anders als man denkt

Manchmal kommt alles anders als man denkt

Eigentlich planten wir schon für die Session 2020/2021, unseren Doppelort Altendorf-Ersdorf als Damendreigestirn karnevalistisch zu repräsentieren, doch dann hat uns das Coronavirus einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht…

mehr lesen

Sammelstellen für Hochwasser-Müll schließen

Angebot der RSAG nutzen

Die Stadt Meckenheim hatte nach dem Hochwasser-Ereignis für die Betroffenen zentrale Sammelstellen zur Müllentsorgung auf dem Bolzplatz Adolf-Kolping-Straße und in Ersdorf an der Pater-Müller-Straße eingerichtet. Diese Sammelstellen schließen ab sofort, weil sie mittlerweile mehrheitlich von Unberechtigten genutzt werden.

mehr lesen

Erneuerung der Trinkwassertransportleitung

Arbeiten der Stadtwerke Meckenheim in Ersdorf

Die Stadtwerke Meckenheim erneuern- teilweise gemeinsam mit dem Wasser- und Bodenverband Ersdorf– die Trinkwassertransportleitung zwischen dem Rheinbacher Ortsteil Wormersdorf und Meckenheim-Ersdorf.

mehr lesen
Messe anlässlich des Schützenfest-Wochenendes

Messe anlässlich des Schützenfest-Wochenendes

Auszeichnungen für Anne Beer und Werner Gurk

Nachdem das Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf e. V. im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte, nutzten die Schützen in diesem Jahr am 12. Juni die herrschenden Rahmenbedingungen, um eine Open Air-Messe auf dem Schützenplatz zu feiern.

mehr lesen
Es darf wieder los gehen.

Es darf wieder los gehen.

Ab Montag, 14.06.21 trainiert das Männerballett „Dicke Fööös“ aus Al-Ersch wieder regelmäßig, ab 20:00 Uhr in der Gymnastikhalle an der Kirchstraße in Altendorf. Im September 2020 mussten wir unsere Übungsabende wegen...

mehr lesen

Aktuelles aus Meckenheim

Hochwassergeschädigte erhalten Spendengelder

Große Solidarität in Meckenheim

Die Hochwasserkatastrophe vom 14./15. Juli hat nicht nur unbeschreibliches Leid und schwere Schäden verursacht, sondern auch eine große Welle der Hilfsbereitschaft und Solidarität ausgelöst.

mehr lesen

Jetzt ein Zeichen für die Demokratie setzen

Bürgermeister Jung ruft zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf / Digitale Möglichkeit der Briefwahl nutzen

Bis zum 26. September haben die Bürgerinnen und Bürger die Wahl. Sie bestimmen, welche Wahlkreisabgeordneten (Erststimme) und welche Parteien (Zweitstimme) in den Bundestag einziehen.

mehr lesen

Weniger Verkehr, Lärm und Abgase

Aktion „Stadtradeln“ rückt vom 5. bis 25. September den Klimaschutz in den Mittelpunkt / Jetzt anmelden

Die nächste Ausgabe der Aktion „Stadtradeln“ nähert sich und mit ihr die Möglichkeit, auf das Fahrrad umzusteigen und für den Klimaschutz in die Pedale zu treten.

mehr lesen
Geldregen nach dem Hochwasser

Geldregen nach dem Hochwasser

Spende in Höhe von 2.800 Euro für die Kita „Villa Regenbogen“

Die städtische Kindertageseinrichtung (Kita) „Villa Regenbogen“ freut sich über eine großzügige Spende. Insgesamt 2.800 Euro steuern der Vietnamesische Musik-Kultur CLB TCNXX e.V. Deutschland und die Parfümerie & Beauty-Nails DAOCO Meckenheim nach der Unwetterkatastrophe vom 14./15. Juli bei, um die stark betroffene Kita zu unterstützen.

mehr lesen

„Meckenheim impft“

Impftag für Campus-Schülerinnen und -Schüler

Zum Beginn des neuen Schuljahres macht die Stadt Meckenheim allen Schülerinnen und Schülern über 12 Jahre ein Angebot der Corona-Schutzimpfung vor Ort.

mehr lesen

Stadt Meckenheim hilft bei der Entsorgung von Bauschutt

Sechs Container im Stadtgebiet / Übernahme der Kosten ist möglich

Bei der Entsorgung des Bauschutts, den die Hochwasserkatastrophe vom 14./15. Juli hervorgerufen hat, greift die Stadt Meckenheim den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern unter die Arme.

mehr lesen


Foto: Oliver Gächter / www.drohne-meckenheim.de

in eigener Sache